Nieten!

Schön wars mal wieder, Flugzeuge zu sehen und zu fotografieren! Dafür ist ja der Sommer da, dass man draußen weilt und Inspirationen aufnimmt! Eine majestätische Super-Constellation war übrigens auch da – noch nie zuvor „live“ gesehen! Das war noch Fliegen. Ein schöner Ort, nur nicht ganz so um die Ecke – im südwestlichen Rheinland-Pfalz, das […]

Read More

TITEL-REIGEN

Was für durchgehend schöne Illustrationen! Das mußte einmal zusammengestellt werden. Was gibts fotografisch Neues? Nicht besonders viel, leider. Muss ich zugeben. Zumindest habe ich mal „wieder“ vier Automaten eingesammelt… Der Juni ist da, aber das wirkliche Sommergefühl mag sich noch nicht richtig einstellen – kommt bestimmt noch.

Read More

„Ein halbes Leben im Dienste des Kranichs“

Lufthanseat Harro Neubauer berichtet über seine Anfangsjahre bei der Deutschen Lufthansa. Eine Erfolgsgeschichte seit 1953 Die Geschichte der Deutsche Lufthansa nach Kriegsende beginnt 1951 mit dem „Büro Bongers“ in Köln, das mit den Vorbereitungen für die Neugründung und dem Wiederaufbau der deutschen Fluggesellschaft betraut wird. 1953 ist es dann soweit, nachdem die politischen Weichen gestellt […]

Read More

SPURENSUCHE

Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges verfügte die Deutsche Luftwaffe über 400.000 Mann und eine Flugzeugstärke von 4.000 Maschinen. Diese eindrucksvolle Streitmacht der Luft, innerhalb weniger Jahre aus dem Nichts aufgebaut, stellte nicht nur eine veritable Leistung dar, sondern ist auch jener Wehrmachtsteil, mit dem die großen Eroberungen an allen Fronten („Blitzsiege“) erst möglich gemacht wurden. Die […]

Read More

EIN FREMDES LAND – 1962

Nun habe ich ein paar alte Farbpositive in einer alten Kommode im Haus gefunden und kurzerhand eingescannt – mit einer recht mäßigen Qualität. Die Originale sind zwar etwas staubig aber dennoch gut erhalten und sehr scharf. Fotografiert wurde mit einer zweiäugigen YASHICA und dem Format 4×4 Zentimeter, die kleine Alternative zur damaligen 6×6 Rollei. Zu […]

Read More

Freuden des Alltags: Der Mann aus Mexiko

Mein erster Hamstergedanke war sicherlich nicht Klopapier! Nein, ganz sicher nicht. Die Frage ist berechtigt, wieso in aller Welt Deutsche sich ausgerechnet für diese Form der hygienischen Vor- oder besser Nachsorge entschieden haben, die Welt rätselt. Kann man es in der aktuellen Lage und Dramatik der Alltagssorgen anderen verübeln, sich über uns lustig zu machen? […]

Read More

Vintage Movies!

Neben all der schlimmen CORONA-Zeit (Krise!) und den häuslichen Vergnügungen (Frühjahrsputz, Bangen und Hoffen auf bessere Zeiten, Besinnlichkeit und beruflichem Auf- oder Abstieg) gibt es ja auch noch die guten alten Bücher und alten Filme, um den eventuellen Bildungslücken auf die Pelle zu rücken! Bei all der Betroffenheit und Tragik ob des Ausmaßes muss man […]

Read More

All das Gerede!

Habe ich doch letztens eine interessante Stellenausschreibung gesehen… Redenschreiber für einen deutschen Spitzenverband der Wirtschaft gesucht! Da darf man sich ja mal kurz Gedanken machen, hier sind sie! Jeder hat irgendetwas mitzuteilen! Gut. Kommunikation ist das Wichtigste. Und so ist die Sprache, ob gesprochen oder geschrieben, nicht nur da, um zu unterhalten, sondern vielmehr die […]

Read More

Betrifft: Wild-West! Die Kunst der Dinge oder die Dinge der Kunst!

Sicherlich kennen Sie die Szene aus alten Western Filmen, in der zwei merkwürdige Gestalten auf einer improvisierten Bühne stehen und wild fuchtelnd grünes Lebenselixier in einem kleinen Fläschchen anpreisen und die jubelnde Menge das selbstgepanschte Zeug gierig haben will! Die zweite Gestalt neben dem charmanten Schlitzohr-Verkäufer ist natürlich der geheilte Bucklige! So werden Geschäfte gemacht. […]

Read More