100 x 100 x 100 x 100 im Quadrat

Diese Arbeit fällt eher unter die Rubrik „Beschäftigungstherapie“, oder besser: Spielerei. Eher ein grafisches denn fotografisches Werk… Fleißarbeit. Ich fang‘ noch an zu schielen oder doppelt zu sehen, vor lauter Einrasterungen in die Maske, Copy&Paste, Verkleinern, Vergrößern…

 

Die Story: Ganz einfach.

Seit Jahrtausenden sucht sich jeder Mensch ein irgendwie passendes Gegenstück.
Millionenfach suchen verzweifelte und doch ziemlich gesättigte Wohlstandsmenschen in unserer zivilisierten Welt nach dem „passenden“ Partner. Sei es die Liebe, der Sex, die Sehnsucht, die Hoffnung, die Bestätigung, die Freundschaft, das Finanzielle, was die Menschen antreibt.

Gut Gütiger, gäbe es das Internet und diverse Suchmaschinen nicht! Was würden wir nur den ganzen Tag und die Nacht machen? Ich habe mich hingesetzt und die schönsten Angebote für Euch gefiltert. Das Ergebnis hat mich einiges an Geduld und Nerven gekostet.

200 Männlein, 200 Weiblein

Mit diesen Collagen auf den vier Tafeln stelle ich eine Auswahl an Gesichtern und auch Geschichten zur Schau, die diese Suche widerspiegelt. Kurios, wie sich manch einer präsentiert, wie selbstverliebt wir darauf erscheinen. Die Frauen zeigen neben ihrer „Schönheit“ sehr offen ihre Reize, die Männer glänzen in der Regel mit männlichen Vorzügen. Was kann man aus einem Bild schließen? Wer steckt wirklich dahinter? Ist es nur der schöne Schein, ein schönes Bild? Kann man auf der Suche den oder die Richtige erwischen? Bei diesen Internetportalen für Dates gibt es Frauen, die mehr als 150.000 (!) Klicks haben und mehr als 40.000 bestätigte Kontakte! Ist das nicht ein schöner Wahnsinn? Die armen Frauen!

Wir sind doch alle mehr oder weniger Getriebene, das Glück kann uns scheinbar nicht mehr helfen. Wir geben unsere intimsten Wünsche und Details im Internet einem Millionenpublikum preis, für eine kurze Konversation im Chat. Vielleicht für ein Treffen. Ich stelle mir einfach nur die ungeheuerliche Zahl an mathematischen Möglichkeiten vor, die sich aus diesem Mix ergeben könnte! Wer ist der Richtige, wer die Passende?

Sex, Drugs and Rock’n Roll! Oder wenn man so will: LOVE & PEACE!

 

100-1ttt 100-7ttt
100-4ttt 100-5ttt

So! Ich biete die vier Bilder, die in den wunderhübschsten Komplementärfarben gehalten sind in einer limitierten Auflage von Sechs Stück an. Spitzenmäßige Galeriequalität, Aludibond mit Plexiglas, Zertifikat, Größe je Platte 1 m auf 1 m. Die Bilder haben auch einen Preis. Für kleines Geld…
Die nächsten Platten sind schon in Arbeit. Passende neue Titel gibt’s auch schon.

100-2tttt 100-6ttt

Dank an all die tüchtigen Fotografen und Fotografinnen in der Welt, die nun hier mit ihrem Bild vorkommen. Nun sind sie Teil eines „Kunstwerks“, denn eine Kunstwelt ist das allemal.

 

Weil’s so schön ist, habe ich gleich weiter gemacht. Sind ja auch alle meine „Freunde“

Hier kommt schon mal meine CASH COW

100-8ttt 100-11ttt

 

zurück
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*