Nacht. Wald.

Ich habe schon vor einiger Zeit angefangen, nachts im Wald zu fotografieren. Hört sich erst einmal seltsam an…allerdings. Aber so simple Natur-Objekte wie Bäume, Sträucher, Waldboden, Pflanzen, Gestrüpp bekommen durch das Scheinwerferlicht in der Dunkelheit eine ganze andere Optik, die man ansonsten so von Naturaufnahmen gewöhnt ist. Hat vielleicht auch etwas mit der Dramatik zu tun… Mir gefällt’s auf jeden Fall und ich werde mich weiterhin mit dem Thema beschäftigen. Habe ich doch nun nach einigen Erfahrungen die richtige Kombination von Zeit und Blende im grellen Blitz- oder Scheinwerferlicht herausgefunden. Die Schlepperei der Ausrüstung im Dunklen ist allerdings – ehrlich gesprochen – ganz schön nervig. Will nicht jemand assistieren?

20151102sn-016tt 20151102sn-021tt 20151102sn-026tt 20151102sn-029tt 20151102sn-023tt 20151102sn-015tt 20151102sn-027tt 20151102sn-035tt 20151102sn-032tt

 

Ein paar neue Motive…

20151105sn-008tt 20151105sn-013tt 20151105sn-011tt 20151105sn-014tt 20151105sn-015tt 20151105sn-006tt

 

 

 

 

zurück
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*